Christof Wolfisberg „Abschweifer“

Christof Wolfisbergist 50% des Erfolgduos  „Ohne Rolf“

Er kommt in unser Kleintheater mit seinem ersten Soloprogramm „Abschweifer“
Er kommt alleine – aber mit Stimme…!

Auf einmal müssen alle im Raum höllisch aufpassen, was sie denken, denn immer ist ihnen Christof Wolfisberg einen Schritt voraus. Er liest ein Skript vor, in dem er beschreibt, was ihm gerade für Schabernack durch den Kopf geht, während er vorliest. Darin steht aber auch, was sich das Publikum überlegt, während es Christof Wolfisberg zuhört.  Seine Vorstellung prallt mit der Realität zusammen.

Was für ein amüsanter Gedankentrip übers Abschweifen und die Unmöglichkeit, sein Leben zu  planen.

Der Wort- und Sprachkünstler präsentiert ein raffiniertes  Spiel mit unseren Gedanken.

Hintergründig, temporeich urkomisch, ein wahres Kopfkino