Verein Kultur auf Vögelinsegg (KaV)

Damit KUL-TOUR auf Vögelinsegg auch gut be“hütet“ ist, gibt es seit
Februar 2011 gibt den Verein „Kultur auf Vögelinsegg“,
der sich auf Mitglieder freut – auf Menschen,

  • die gerne mithelfen
  • die weitererzählen, was in „KUL-TOUR auf Vögelinsegg“ läuft
  • die Ideen und Kontakte mitbringen

“Kultur auf Vögelinsegg”, nachfolgend “KaV” genannt, ist ein Verein, der die Förderung von Kultur und insbesondere die Unterstützung des Klein-Ess-Theaters KUL-TOUR auf Vögelinsegg zum Ziel hat.
Der Verein wurde  am 26. Februar 2011 gegründet, unter der Initiative von
Elsbeth Gallusser und Peter von Tessin, die beide seit über 10 Jahren engagiert und erfolgreich KUL-TOUR auf Vögelinsegg betreiben.

Welchen Zweck verfolgen wir?

Wie das Kleintheater verfolgt auch der Verein  keine wirtschaftlichen Ziele.
Beim Engagement des Vereins für “Kultur auf Vögelinsegg” geht es nicht in erster Linie um eine finanzielle sondern auch um ideelle Unterstützung des Kleintheaters. Diese kann in einer Mithilfe bei den verschiedenen Aktivitäten von “KUL-TOUR auf Vögelinsegg” bestehen, in der Lancierung und Durchführung neuer Ideen zur kulturellen Nutzung der Räumlichkeiten des Kleintheaters, Schaffung und Pflege von Kontakten zu den Medien, PR u.s.w.
Alle Erträge aus dem Theaterbetrieb fliessen weiterhin vollumfänglich in die Stiftung
„Pro Latina“ mit Sitz in Speicher.
Einmal im Jahr gibt es eine Mitgliederversammlung, die auch als künstlerisches und kulinarisches Ereignis gestaltet wird.

Wie wird man Mitglied?

Mitglieder können alle natürlichen und juristischen Personen werden, die sich mit den Zielen von KaV identifizieren können.
Der Mitgliederbeitrag beträgt für Einzelpersonen 30.- Fr., für Paare 50.- Fr. pro Jahr.
Über die Aufnahme in den Verein entscheidet der Vorstand auf Grund eines schriftlichen Antrags.
Anträge und Einzahlungsscheine können direkt bei der Präsidentin (Ulrike Fischer) verlangt werden. Antrag Mitgliedschaft