swing 4tet Denis Croisonnier

Freitag, 14. Juni 2019,  20.00 Uhr,   Eintritt Fr. 40.—

Denis Croisonnier:       Akkordeon
Vanessa Loerkens:      Violine
Diego Fernandez:        Gitarre
Alain Dessauges:         Bass

Swing 4tet – Denis Croisonnier bringt die goldenen Jahres des Swing und des Manouche-Jazzstyle (auch Gypsy-Jazz oder Sinti-Jazz genannt) zum Wiedererklingen. Das wird einen bunten Abend geben, voll leidenschaftlicher Musikalität, den man sich nicht entgehen  lassen sollte.

Mit einem bunten Strauss von swing-valse, dem Zigeunerblut von Django Reinhard, dem feurigen sound der Choros unter der brasilianischen Sonne, und dem expressiven Tango von Astor Piazzolla sorgt das „akustische swing 4tet“ für musikalische Feststimmung.
Originelle und anspruchsvolle eigene Kompositionen runden das Klangerlebnis ab.
Virtuos, leidenschaftlich, mit pulsierenden Rhythmen wissen die Musiker mit  Geige, akustischer Gitarre  und Akkordeon die Zuhörer zu elektrisieren und zu verzaubern.

Denis Croisonnier, Professeur d’accordéon an der Ecole de Jazz et musiques actuelles in Lausanne ist Garant für ein hochstehendes Musikerlebnis.

Vor dem Konzert werde Häppchen und Getränke serviert

Hohrüti 1, 9042 Speicher
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: Fr. 40.-
Reservation: 071 340 09 01 oder info@kul-tour.ch